Elementor Pagebuilder Wordpress Plugins

Elementor Addons – eine kleine Auswahl an Plugins

Elementor Adens

Elementor Addons- das Salz in der Suppe. Über gelungene WordPress Themes für den Elementor Pagebuilder habe ich ja bereits in meinem letzten Beitrag etwas geschrieben. Heute möchte ich etwas über die Addons oder Plugins schreiben, die den Pagebuilder gut ergänzen. Alle hier vorgestellten Tools gibt es in einer kostenlosen Variante zum Testen und in den meisten Fällen genügen die Funktionen auch wirklich.

1) Envato Elements Template Kit

Das Plugin aus dem Haus Envato. Hier wurde wirklich gute Arbeit geleistet. Das Plugin stellt für den Elementor Pagebuilder fertig Template Kits und sogenannte Blöcke zur Verfügung. Bei den Template Kits stehen Ihnen wirklich sehr viele Seiten Layouts aus unterschiedlichen Bereichen und Nischen zur Verfügung. Mit einem Klick können diese problemlos entweder als Vorlage oder direkt schon als fertige Seite importiert werden. Hier eine kleiner Einblick hinter die Kulissen.

Teilweise sind wirklich ganz extrem gute Layouts dabei. Interessant ist das Envato das Plugin wirklich voranbringt und in kurzen Zeitabständen immer wieder neue Elemente hinzufügt. Das Plugin ist kostenlos und kann hier kostenlos herunter geladen werden.

Neben den vorgefertigten Templates gibt es noch sogenannte Blöcke. Blöcke sind einzelne Abschnitte wie zum Beispiel eine Preistabellen, Fragen und Antworten, Textblöcke, Call-to-Aktion Elemente und einige Mehr. Es loht sich auf jeden Fall, sich mit diesem Plugin einmal auseinander zu setzen.

2) Essential Addons for Elementor

Mit über 300.000 Installation ist das Plugin sicherlich das meist verwendete Zusatztool für den Elementor Page Bilder. Die positiven Kundenbewertungen lassen darauf schließen, dass dieses Addon sehr gut funktioniert. Ich habe es auch schon selbst ausprobiert und es sind einige nützliche Features integriert. Eine davon fehlen in der Basisversion von Elementor. Sie können zum Beispiel dort

  • Formulare die mit dem Plugin Contact Form 7 erstellt sind designen.
  • 4 verschiedene Designvarianten für eine Blog Grid Darstellung wählen
  • einen schönen Testominal oder Team Bereich erstellen
  • eine „Counter“ erstellen
  • kreative Buttons darstellen
  • eine 2-farbige Headline anlegen
  • wirklich schöne Call-to-Aktion Buttons für Ihre Webseite entwerfen
  • und noch vieles mehr.

Insgesamt gibt es in der kostenlosen Version 29 verschieden Optionen die das Design ihrer Webseite sicherlich noch etwas aufhübschen können.

3)Elements Kit Elementor

Ähnlich wie bei dem vorgenannte liefert auch das Elements Kit Elementor ausgewählte Designoptionen um den Pagebuilder zu erweitern. Der Unterschied, um es ganz einfach zu halten, ist der Geschmack und die Funktion oder das Designelement was sie für ihre Website benötigen. Auch das WidgetKit ist mit vielen sehr schönen Elementen und insgesamt 15 Funktionen ausgestattete wie zum Beispiel:

  • animierte Texte
  • eine „Modal“ Funktion die mir besonders gut gefällt. Klicken Sie auf einen Button und ein Video oder ein Kontaktformular öffnet sich ähnlich eines PopUps. was mir von der Ästhetik her sehr gut gefällt.
  • animierte Slider
  • schöne Portfolio Darstellungen
  • und noch vieles mehr.

4) Header & Footer Blocks for Elementor

Bei diesem Elementor Addon dreht es sich nur um den Header und Foster Bereich ihrer WordPress Seite. In der ProVersion von Elementor ist der Header & Foster Builder integriert. In der kostenlosen Version leider nicht. Daher ist diese Addon sicherlich sehr interessant für diejenigen die etwas an Ihrem Header- oder Footerbereich verändern möchten. Der Entwickler stellt auch eine sehr gute Dokumentation auf seiner Webseite zur Verfügung. Auch wenn diese in Englisch ist, kommt man sehr gut damit vo zurecht. Mit ein wenig Übung sollte das Designen eines eigenen Header- oder Footerbereich durchaus drin sein. Für mich eine gute Ergänzung, wenn man in diesem Bereich der Webseite etwas ändern möchte.

Fazit

Es gibt hunderte von Zusatztools um die kostenfreie Basisvariante von Elementor spielend einfach zu erweitern. Wenn Sie beginnen möchten, würde ich mit dem Envato Tool anfangen. Es sehr umfangreich ist und auch mit passenden und wirklich gut gelungenen Template eine Bereicherung für ihre Webseite sein kann.

Mich würde interessieren, welche Tools Sie nutzen oder auch welche Erfahrungen Sie mit den Tools oder Elementor gemacht haben. Ich freue mich sehr über ihre Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.